Startseite
Schirmherr
Der Verein
Marius
Unser Team
Schattenkinder
FiN-Unterstützung
Familien in Not
FiN in Bild und Text
1. Gedächtnislauf
Aktionen 2011
Apotheken
Reifen Metz
Badenova
Jubiläum
S&K
Schwärs Löwen
1. Oktober
1. LEISTUNGSSCHAU
20. November
Adventsmarkt
17. Dezember
Danke!
Aktionen 2012
Aktionen 2013
Aktionen 2014
Aktionen 2015
Aktionen 2016
Links
Presse
Radio
Mitglied werden
Vereinstermine
Spenden
Kontakt
Impressum
Gästebuch
     
 


Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Binninger, der Fa. Binninger in Freiburg für die großzügige Spende des Fahrradanhängers! Sie haben das Herz auf der richtigen Seite!




Danke Susanne und Oliver Metz für Eure FiN-Unterstützung!

Allen "Adventsmarkthelfern 2010" ein liebes Danke!

Cecilia, 
Vielen lieben Dank für Dein stetiges Engagement für die FiN - die Erfindung der FiN- Hühner, die einfach nur klasse sind und deine liebevolle Art stets für uns da zu sein! Du bist einfach unersetzlich!
Bettina
, danke Dir und Deiner Tochter für Eure lieben Spenden für unseren Weihnachtsmarkt - Eure Sachen waren hoch begehrt!
Susanne Koch, Individuelle Kindermode, 79283 Bollscheil (susannekoch75@gmx.de): Herzlichen Dank, Frau Koch - obwohl Sie uns nicht kennen haben Sie nur vom Hören und Lesen von der FiN erfahren und sofort Ihre wunderschöne Ware an uns in einem Päckchen versendet! Es ist für uns eine Ehre, Ihre Ware auf unseren Märkten anbieten zu dürfen!
Christine Kühn, Juwelier Kühn: Danke Dir, liebe Christine, für die tollen, selbstfotographierten Karten und die schönen Stoffe: Der eine Stoff wird unsere Stände zieren, die anderen sind schon in attraktive Seifen- und Lavendelsäckchen vernäht! Vielen lieben Dank!
Christiane Echle, Forsthaus Günterstal: Die tollsten Glöckchen der Welt - nur deshalb lohnt es sich auf den Adventsmarkt zu kommen - DANKE, liebe Christiane, dass Du Dir die Mühe machst, obwohl Du zeitlich so eingespannt bist !
Cristina Gangotena: Nun sind wir in den Genuss dieser schönen, selbstgemachten Karten gekommen - herzlichen Dank für Deine Mitarbeit und Handarbeiten für unsere Märkte.
und all den anderen, die sich "ins Kalte Nass" begeben haben und uns geholfen haben!